Der schwedische Vattenfall-Konzern will zukünftig noch stärker auf grüne Energie setzen. / Bild: Pixabay

08.01.19 Erneuerbare Energie

Vattenfall will grüne Energie ausbauen

Der schwedische Vattenfall-Konzern will in den kommenden Jahren noch stärker als bislang geplant auf grüne Energie setzen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

"Bis zum Jahr 2025 werden wir den bisherigen Anteil Erneuerbarer Energien vervierfachen", so der für den Windsektor zuständige Vattenfall-Vorstand Gunnar Groebler. Die Windparks des Energiekonzerns sollen 2025 die Marke von 11.000 Megawatt (MW) Erzeugungskapazität erreichen, so Groebler weiter. 2018 betrug die Kapazität 3.000 MW.

Vattenfall hat die Vision ausgegeben, innerhalb einer Generation ohne fossile Brennstoffe auskommen zu wollen.

Verwandte Artikel

03.01.19
Deutsche Windräder produzierten im Dezember fast 15 Terrawattstunden Strom
 >
28.12.18
BDB-Windindex: Wenig Wind im November
 >
28.12.18
Jahresrückblick Windaktien: Vestas erholt, Chancen bei Betreibern PNE, Encavis und anderen
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x