Die Produkte von BioGaia fördern die Gesundheit mit Bakterien aus dem menschlichen Körper und tragen dazu bei, dass weniger Medikamente eingenommen werden müssen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Vegane Aktie BioGaia gewinnt 11 %

BioGaia ist einer der Weltmarktführer bei Probiotika. Im ersten Quartal 2021 ist der schwedische Konzern deutlich gewachsen.

BioGaia stellt probiotische Nahrungsergänzungsmittel her, vor allem für Kinder. Die meisten Probiotika enthalten Milchsäurebakterien, die im menschlichen Körper vorkommen und zum Schutz oder Wiederaufbau der Darmflora beitragen können.

Von Januar bis März setzte BioGaia 202 Millionen Schwedische Kronen (SEK; knapp 20 Millionen Euro) um. Das sind 10 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Insbesondere das Geschäft mit Präparaten für Kinder lief Unternehmensangaben zufolge gut. Der Nettogewinn stieg um 21 Prozent auf 50,4 Millionen SEK (5 Millionen Euro).

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x