Veolia ist in der Wasserversorgung, aber auch im Abfall- und Recyclinggeschäft tätig. / Foto: Unternehmen

06.06.19 Nachhaltige Aktien

Veolia: Weltbank schließt zwei Tochterfirmen von weiteren Projekten aus

Zwei Tochtergesellschaften des französischen Wasserkonzerns Veolia dürfen für einen begrenzten Zeitraum nicht mehr an Ausschreibungen von Weltbank-Projekten teilnehmen. Die Entwicklungsbank wirft der brasilianischen Tochter Veolia Water Technologies Brazil und der französischen Wasseringenieurs-Firma OTV vor, bei einem Ausschreibungsverfahren in Kolumbien betrügerisch gehandelt zu haben.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

02.05.19
Veolia: Umsatz und Gewinn verbessern sich - Aktie steigt
 >
17.04.19
Veolia will US-Wärme- und Kühlungssparte verkaufen
 >
04.04.19
Veolia: Neue Anlage kann 80 Prozent des norwegischen PET-Abfalls recyceln
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x