Vivint Solar hat sich auf Solaranlagen für Privathaushalte spezialisiert und profitiert von Steuervergünstigungen. / Foto: Unternehmen

08.08.18 Nachhaltige Aktien

Vivint Solar: Umsatz und Gewinn gestiegen

Vivint Solar hat Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2018 vorgelegt. Außerdem konnte das US-Solarunternehmen eine neue Finanzierungsvereinbarung mit der Bank of America Merrill Lynch abschließen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Der Umsatz von Vivint Solar, die in den USA Solaranlagen für Privathaushalte  installieren, betrug im Berichtszeitraum 80,8 Millionen US-Dollar ­– ein Plus von 11 Prozent zum Vorjahresquartal. Der Reingewinn konnte um 264 Prozent auf 18,1 Millionen US-Dollar gesteigert werden (zweites Quartal 2017: 5 Millionen US-Dollar). Der Gewinn pro Aktie stieg von 0,04 auf 0,15 US-Dollar.

Gute Auftragslage, aber auch höhere Kosten

Von April bis Juni montierte die in Lehi (Utah) ansässige Firma 6.678 Solaranlagen mit einer Gesamtkapazität von 47 Megawatt (MW). Im gleichen Zeitraum wurden Aufträge für 64 MW angenommen.

Für das dritte Quartal erwartet Vivint Solar, Anlagen mit einer Nennleistung von 51 bis 54 MW installieren zu können. Allerdings geht das Unternehmen davon aus, dass die Kosten pro installiertem Watt von zuletzt 3,11 US-Dollar auf 3,15 bis 3,23 US-Dollar steigen werden.

Vivint Solar profitiert von Steuervergünstigungen

Um seine finanzielle Flexibilität zu erhöhen, hat Vivint Solar mit der Bank of America Merrill Lynch eine neue Finanzierungsvereinbarung getroffen. Grundlage dieser Vereinbarung in ein Modell, das unter anderem die Steuervergünstigungen für Solaranlagen in den USA nutzt.

Vivint Solar erhält dadurch einen Investitionsspielraum von 410 Millionen US-Dollar – ausreichend Kapital, um Solaranlagen mit einer Gesamtkapazität von ungefähr 95 MW vorfinanzieren zu können.

Die Aktie von Vivint Solar legte nach Bekanntwerden der Quartalszahlen an der New York Stock Exchange (NYSE) um 1,83 Prozent im Vergleich zum Vortag zu. Bei Handelsschluss (7.8.) notierte sie bei 5,55 US-Dollar. Im Jahresvergleich liegt die Aktie momentan 11 Prozent im Plus.

Vivint Solar Inc.: ISIN US92854Q1067 / WKN A12AWB

Verwandte Artikel

17.05.18
Vivint Solar bietet Batteriespeicher an
 >
09.05.18
Vivint Solar: Umsatz steigt, aber immer noch kein Gewinn
 >
08.03.18
Solar-Aktie: Vivint Solar kann Umsatz steigern
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x