Die PNE Wind AG bestätigt nach den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres ihre Prognose. / Foto: Unternehmen

12.11.20 Erneuerbare Energie , Meldungen

Windpark-Entwickler PNE bestätigt trotz Corona Prognose

Der Windpark-Entwickler PNE hält trotz der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise an seiner Jahresprognose fest. Das teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

"Genehmigungsverfahren ziehen sich in die Länge, und Projekte verschieben sich", erklärte PNE-Vorstand Markus Lesser. Man habe zwar Ausschreibungen gewonnen und mit dem Bau weiterer Windparks begonnen, andererseits seien die schwer kalkulierbaren Rahmenbedingungen in der Pandemie herausfordernd gewesen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

03.10.20
Solar-Ausschreibung: Energiekontor und PNE erhalten Zuschläge
 >
12.08.20
PNE AG sieht sich auf Kurs – was macht die Aktie?
 >
22.05.20
Windaktie: PNE schüttet trotz Corona Dividende aus
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x