Mitarbeiter von 2G Energy. / Foto: Unternehmen

11.11.19 Nachhaltige Aktien

2G Energy startet Kooperation mit Rolls-Royce

Die 2G Energy AG aus Heek meldet eine Kooperation mit Rolls-Royce. Rolls-Royce will von 2G Energy Gas-Stromaggregate mit einer Leistung von 250 bis 550 Kilowatt (KW) für Blockheizkraftwerke (BHKW) beziehen. Das Unternehmen aus dem Münsterland erhält im Gegenzug von dem britischen Kraftwerks- und Turbinenhersteller Gas-Stromaggregate mit einer deutlich höheren Leistung.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

26.09.19
2G Energy: Gute Zukunftsaussichten
 >
23.07.19
2G Energy setzt auf Wasserstoff
 >
29.05.19
2G Energy wächst weiter
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x