Ventildeckel eines Blockheizkraftwerks von 2G Energy. / Foto: Unternehmen

05.03.19 Nachhaltige Aktien

2G Energy: Umsatz wächst zum Vorjahr

Die 2G Energy AG hat vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2018 veröffentlicht. Der Umsatz ist demnach um 10 Prozent zum Vorjahr gestiegen. Der Ausblick ist positiv.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Der Hersteller von gasbetriebenen Blockheizkraftwerken setzte nach den noch ungeprüften Zahlen im vergangenen Jahr 210 Millionen Euro um, eine Steigerung von 10 Prozent zum Vorjahr.

Wie das Unternehmen mit Sitz in Heek im Münsterland mitteilt, geht das Management aufgrund des hohen Umsatzes und "weiter verbesserter interner Abläufe" von einer EBIT-Marge in der oberen Hälfte der Prognose für 2018 von 4 bis 5,5 Prozent aus. Genaue Angaben zum Gewinn und anderen Finanzkennzahlen machte 2G Energy nicht.

Hoher Auftragsbestand, Umsatz soll weiter anziehen

Der Auftragsbestand ist mit 131,5 Millionen Euro hoch (2018: 95,9 Millionen Euro). Wie das Unternehmen bekannt gibt, soll die Effizienz bei der Produktion der Anlagen erhöht werden. Für 2019 rechnet der Vorstand mit einem Umsatz in einer Spanne von 210 bis 230 Millionen Euro - eine erneute Steigerung gegenüber 2018.

2G Energy stellt aus zugekauften Teilen gasbetriebene Blockheizkraftwerke her. Sie produzieren Strom und Wärme. Die Anlagen sind dort in Gebrauch, wo die bei der Stromproduktion entstehende Abwärme weiter genutzt wird. Käufer der Anlagen sind Betreiber von Biogasanlagen, Hotels, aber auch Industriebetriebe.

Blockheizkraftwerke rentabel, wenn Strompreise höher sind als Preise für Gas

Eine Anlage von 2G Energy ist für den Betreiber profitabel, sobald der Preis für Strom ungefähr dreimal höher ist als der Preis für Erdgas. Da in zahlreichen Ländern die Erdgaspreise deutlich niedriger sind als die Strompreise, sind die Anlagen gefragt und auch unabhängig von staatlichen Subventionen rentabel.

Die Aktie von 2G Energy steht an der Börse Xetra momentan bei 28,60 Euro (5.3., 9:07 Uhr) – nahezu unverändert zum Vortag. Auf Jahressicht ist die Aktie 57 Prozent im Kurs gestiegen.

2G Energy AG:  ISIN DE000A0HL8N9 / WKN A0HL8N

Verwandte Artikel

26.11.18
2G Energy steigert Umsatz und Gewinn
 >
16.10.18
2G Energy: Nordamerika vielversprechend, Expansion geht voran
 >
27.09.18
2G Energy: Geschäft läuft, Aktie zieht an
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x