Französischer Windpark der ABO Invest, künftig Clearvise AG. / Foto: Unternehmen

  Erneuerbare Energie, Meldungen

ABO Invest AG beschließt Umbenennung in Clearvise AG

Die ABO Invest AG hat auf einer außerordentlichen Hauptversammlung ihre geplante Umfirmierung in Clearvise AG beschlossen. Die Aktionäre stimmten außerdem einer Kapitalerhöhung zu. Mit dem Geld will der Windparkbetreiber weiter wachsen.

Mit der Umbenennung will ABO Invest seine Trennung von dem langjährigen Partner ABO Wind unterstreichen. Im Juli hatte der Windparkprojektierer angekündigt, sich aus der Zusammenarbeit zurückzuziehen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.09.20
 >
31.08.20
 >
21.08.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x