Windanlagenturm von ABO Wind. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

ABO Wind verkauft französische Windparks und Projektrechte in Nordirland

Der Wiesbadener Projektentwickler ABO Wind hat drei im Bau befindliche Windparks in Frankreich sowie die Projektrechte eines nordirischen Windparks veräußert.

Ein weiterer Abschluss in Frankreich steht Unternehmensangaben zufolge kurz bevor. Insgesamt sollen die fünf Projekte ein Investitionsvolumen von mehr als 100 Millionen Euro erreichen.

Die Projektrechte des baureifen Windparks Castlegore, bestehend aus sechs Windenergieanlagen mit gut 20 Megawatt Leistung, gehen an den Finanzinvestor Capital Dynamics aus London. Capital Dynamics wird sich selbst darum kümmern, dass die Anlagen installiert und ans Stromnetz angeschlossen werden.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

29.05.20
 >
24.04.20
 >
26.05.20
 >
14.05.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x