Firmenzentrale der Hannover Rück in Hannover: Ab April wird das Unternehmen von einem Schweizer geleitet. / Foto: Hannover Rück

22.08.18 Aktien-Favoriten

Aktien-Favorit Hannover Rück: Wechsel an der Unternehmensspitze

Der Rückversicherer Hannover Rück bekommt einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Jean-Jacques Henchoz wechselt zum 1. April 2019 vom Konkurrenten Swiss Re nach Hannover.

Vorstandschef Ulrich Wallin, der den weltweit viertgrößten Rückversicherer seit 2009 führt, geht im kommenden Frühjahr mit 64 Jahren in den Ruhestand. Sein Nachfolger kommt von Swiss Re: Der 53 Jahre alte Schweizer Jean-Jacques Henchoz zieht zum 1. April in den Vorstand der Hannover Rück ein und löst nach der Hauptversammlung am 8. Mai Wallin ab.

Henchoz ist bei Swiss Re – der Nummer zwei in der Rückversicherungsbranche – derzeit für das Geschäft in Europa, Asien und dem Nahen Osten zuständig und gehört seit 2012 dem Führungsgremium von Swiss Re an. Er zieht als Hannover-Rück-Chef auch in den Vorstand der Muttergesellschaft Talanx ein.

Die Hannover Rück AG ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie in der Kategorie nachhaltige Mittelklasse-Aktien. Lesen Sie auch unser ausführliches Unternehmensporträt.

Hannover Rück AG: ISIN DE0008402215 / WKN 840221

Verwandte Artikel

09.08.18
Hannover Rück peilt weiterhin Milliarden-Gewinn an
 >
20.06.18
Hannover Rück steigt aus der Kohle aus
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x