Auch der Düsseldorfer Waffenhersteller und Panzerbauer Rheinmetall gehört zu den weltgrößten Rüstungs-Aktien. / Foto: Pixabay

  Fonds / ETF

Aufgepasst bei Fonds und ETFs: Das sind die 66 größten börsennotierten Rüstungskonzerne

Um Rüstungskonzerne in den Aktienpaketen von Fonds und ETFs zu erkennen, müssen Anlegerinnen und Anleger die Namen dieser Firmen kennen. ECOreporter zeigt, wer die größten börsennotierten Waffenhersteller sind.

ECOreporter hat sich angesichts des Ukraine-Kriegs in letzter Zeit intensiv mit dem Thema Rüstung beschäftigt. Mehr dazu können Sie in unseren Dossiers Krieg oder Frieden: Sind nachhaltige Aktienfonds und ETFs frei von Waffen und Rüstung? und Naiver Traum oder echter Hebel: Kann ethische Geldanlage die Welt friedlicher machen? lesen.

Unabhängig davon, wie vereinbar man persönlich Waffen und nachhaltige Geldanlage findet: Die Namen der Rüstungskonzerne lassen selten Rückschlüsse auf deren Geschäftstätigkeit zu. Das Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI) führt bereits seit 1986 eine Datenbank über die größten Firmen der Rüstungsindustrie. Aus der 100 Positionen umfassenden Liste für 2021 hat ECOreporter diejenigen Unternehmen herausgesucht, die börsennotiert sind und deren Aktien nicht nur etwa an chinesischen Börsen gehandelt werden. Solche also, die Anlegerinnen und Anlegern wirklich in ihrem Depot begegnen können. Wenn Sie wissen wollen, ob Sie einen der größten Waffenproduzenten im Portfolio haben: Im Premium-Bereich finden Sie die Antwort.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Die SIPRI-Liste umfasst nur Unternehmen mit operativen Tätigkeiten im Bereich Waffen, militärische Güter und Dienstleistungen, nicht jedoch Holding- oder Investmentgesellschaften, die lediglich Anteile an entsprechenden Unternehmen halten. Militärische Forschungs- und Entwicklungsabteilungen in akademischen Einrichtungen werden ebenfalls nicht erfasst.

Als militärische Güter und Dienstleistungen definieren die Forscher dabei nur solche Produkte, die speziell für militärische Zwecke bestimmt sind. Sie umfassen keine Allzweckgüter wie Öl, Strom, Bürocomputer, Uniformen und Stiefel. Militärische Dienstleistungen meint etwa Informationstechnologie, die für den Betrieb der Streitkräfte genutzt wird, beispielsweise für Logistik und Verwaltung von Einrichtungen oder für Aufklärung und bewaffnete Sicherheit in Konfliktgebieten. Das Erbringen von rein zivilen Dienstleistungen in Friedenszeiten, wie Gesundheitsversorgung, Reinigung, Verpflegung und Transport, ist nicht eingeschlossen.

Die größten börsennotierten Rüstungskonzerne (sortiert nach Rüstungsumsatz):
PositionUnternehmenLandUmsatz Rüstung in Mio. US-Dollar (2020)Gesamtumsatz in Mio. US-Dollar (2020)

Anteil Rüstung am Gesamtumsatz
in % (2020)

1Lockheed Martin Corp.USA58.21065.39889
2Raytheon TechnologiesUSA36.78056.58765
3BoeingUSA32.13058.15855
4Northrop Grumman Corp.USA30.42036.79983
5General Dynamics Corp.USA25.84037.92568
6BAE SystemsGroßbritannien24.02024.71497
7L3Harris TechnologiesUSA14.1901819478
8AirbusTranseuropäisch11.99056.89321
9China Aerospace (CASIC)China11.87037.68632
10LeonardoItalien11.16015.28673
11ThalesFrankreich9.05019.36547
12Huntington Ingalls IndustriesUSA8.2409.36188
13LeidosUSA7.34012.29760
14Almaz-AnteyRussland6.0406.57192
15Honeywell InternationalUSA5.83032.63718
16Booz Allen HamiltonUSA5.5007.85970
17United Aircraft Corp.Russland4.8805.97382
18Rolls-RoyceGroßbritannien4.87015.15932
19General ElectricUSA4.57076.6196
20SafranFrankreich4.51018.80524
21Mitsubishi Heavy IndustriesJapan4.42034.65713
22RheinmetallDeutschland4.2406.69763
23Elbit SystemsIsrael4.2404.66391
24CACI InternationalUSA4.1906.04469
25Dassault Aviation GroupFrankreich3.7206.25759
26United Shipbuilding Corp.Russland3.7004.68279
27TextronUSA3.53011.65130
28SaabSchweden3.3903.84888
29Science Applications International Corp.USA3.3207.05647
30Babcock International GroupGroßbritannien3.1805.67856
31PerspectaUSA3.1604.51270
32RafaelIsrael2.6902.74898
33FincantieriItalien2.6606.70140
34Oshkosh Corp.USA2.2606.85733
35TransDigm GroupUSA2.1905.10343
36Kawasaki Heavy IndustriesJapan2.18013.94316
37ThyssenKruppDeutschland1.99040.4005
38Jacobs Engineering GroupUSA1.99013.56715
39ManTech International Corp.USA1.9402.51877
40ST EngineeringSingapur1.8905.22136
41Serco GroupGroßbritannien1.7305.44932
42Fluor Corp.USA1.70015.66911
43BWX TechnologiesUSA1.6702.12478
44Bharat ElectronicsIndien1.6301.91885
45Melrose IndustriesGroßbritannien1.47011.24413
46Parsons Corp.USA1.3803.91935
47VectrusUSA1.3301.39696
48Aerojet RocketdyneUSA1.3302.07364
49FujitsuJapan1.32033.6254
50UkrOboronPromUkraine1.3201.38795
51HensoldtDeutschland1.2701.37692
52Curtiss-Wright Corp.USA1.2602.39153
53QinetiQGroßbritannien1.2401.63876
54MoogUSA1.2002.88541
55Ball Corp.USA1.08011.7819
56Teledyne TechnologiesUSA1.0503.08634
57IHI Corp.Japan1.04010.42510
58Amphenol Corp.USA1.0308.55912
59Howmet AerospaceUSA1.0205.25919
60Devonport Royal Dockyard (Babcock International Group  UK)Großbritannien1.0101.014100
61MeggittGroßbritannien9802.15946
62ViaSatUSA9602.25643
63Mitsubishi Electric Corp.Japan92039.2612
64CAEKanada9102.22441
65Mercury SystemsUSA91092498
66Kongsberg GruppenNorwegen9002.71933

Verwandte Artikel

09.05.23
 >
10.03.22
 >
02.06.23
 >
14.02.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x