Auch der Düsseldorfer Waffenhersteller und Panzerbauer Rheinmetall gehört zu den weltgrößten Rüstungs-Aktien. / Foto: Pixabay

  Fonds / ETF

Aufgepasst bei Fonds und ETFs: Das sind die 66 größten börsennotierten Rüstungskonzerne

Um Rüstungskonzerne in den Aktienpaketen von Fonds und ETFs zu erkennen, müssen Anlegerinnen und Anleger die Namen dieser Firmen kennen. ECOreporter zeigt, wer die größten börsennotierten Waffenhersteller sind.

ECOreporter hat sich angesichts des Ukraine-Kriegs in letzter Zeit intensiv mit dem Thema Rüstung beschäftigt. Mehr dazu können Sie in unseren Dossiers Krieg oder Frieden: Sind nachhaltige Aktienfonds und ETFs frei von Waffen und Rüstung? und Naiver Traum oder echter Hebel: Kann ethische Geldanlage die Welt friedlicher machen? lesen.

Unabhängig davon, wie vereinbar man persönlich Waffen und nachhaltige Geldanlage findet: Die Namen der Rüstungskonzerne lassen selten Rückschlüsse auf deren Geschäftstätigkeit zu. Das Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI) führt bereits seit 1986 eine Datenbank über die größten Firmen der Rüstungsindustrie. Aus der 100 Positionen umfassenden Liste für 2021 hat ECOreporter diejenigen Unternehmen herausgesucht, die börsennotiert sind und deren Aktien nicht nur etwa an chinesischen Börsen gehandelt werden. Solche also, die Anlegerinnen und Anlegern wirklich in ihrem Depot begegnen können. Wenn Sie wissen wollen, ob Sie einen der größten Waffenproduzenten im Portfolio haben: Im Premium-Bereich finden Sie die Antwort.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

13.05.22
 >
10.03.22
 >
02.05.22
 >
14.02.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x