Es bleibt unruhig an den Finanzmärkten: Im August setzten viele grüne Fonds ihren Abwärtstrend aus der ersten Jahreshälfte fort. / Foto: Pixabay

  Fonds / ETF

Grüne Fonds: Das Ende des kurzen Börsensommers?

Die Unsicherheit an den Börsen ist weiterhin groß: Nach einem sehr guten Juli haben viele Fonds im August wieder an Wert verloren. Einige legten aber auch weiter zu. Und auf lange Sicht liegen fast alle von ECOreporter getesteten nachhaltigen Aktien- und Mischfonds im Plus. Der erfolgreichste grüne Fonds hat in den letzten zehn Jahren mehr als 570 Prozent gewonnen.

Hohe Inflationsraten, steigende Zinsen, brüchige Lieferketten und die Angst vor einer Rezession belasten die Weltwirtschaft. Dazu kommt die Energiekrise als Folge des Ukraine-Krieges. Die Finanzmärkte können sich von der gedämpften Stimmung in den Unternehmen und Privathaushalten nicht abkoppeln, viele Aktien und Anleihen sind auf Jahressicht im Minus. Nach einer kräftigen, aber kurzen Erholung im Juli ging es für viele Wertpapiere im August wieder bergab  allerdings nicht mehr so steil wie teilweise in der ersten Jahreshälfte. Der weltweite Referenzindex MSCI World, der die Wertentwicklung von über 1.600 Aktien aus 23 Industrieländern widerspiegelt, verlor im August 2,2 Prozent.

Langfristig hohe Renditen

Auch die meisten der 77 von ECOreporter getesteten Aktien- und Mischfonds büßten im letzten Monat an Wert ein (siehe Tabellen unten im Premium-Bereich). Einige schafften aber gegen den Trend Zuwächse von bis zu 6 Prozent und liegen auch auf Jahressicht weiterhin im Plus. Der erfolgreichste nachhaltige Fonds hat in den letzten zwölf Monaten 9,3 Prozent gewonnen.

Auf Sicht von fünf Jahren notieren bis auf einen alle grünen Fonds im Plus. Die Aktienfonds gewannen im Schnitt knapp 59 Prozent und damit etwas weniger als der MSCI World. Mit großen MSCI World-ETFs (bei denen genau wie bei Fonds laufende Kosten die Rendite schmälern) liegen die nachhaltigen Fonds im Schnitt auf Augenhöhe. Auch auf Sicht von zehn Jahren. Seit Ende August 2012 haben die grünen Aktienfonds im Schnitt 161 Prozent zugelegt.

Die von ECOreporter analysierten nachhaltigen Mischfonds stehen langfristig ebenfalls solide da, allerdings braucht man bei ihnen einen noch längeren Atem. Der beste schaffte in den letzten zehn Jahren ein Plus von knapp 78 Prozent.

Die Details zu den Wertentwicklungen aller 77 getesteten Fonds haben wir in zwei Tabellen im Premium-Bereich für Sie zusammengestellt.

Alle ECOfondstests finden Sie hier als gestaltete PDFs.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

09.04.22
 >
07.04.22
 >
30.03.22
 >
25.03.22
 >
02.12.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x