Die aktuelle Solar-Ausschreibungsrunde war zweieinhalbfach überzeichnet. / Foto: Pixabay

19.02.19 Aktientipps , Nachhaltige Aktien , Erneuerbare Energie , Meldungen

Ausschreibung Solarenergie: Ackerflächen in Bayern im Vorteil

Bei der Februar-Ausschreibung für Solaranlagen gingen rund 90 Prozent der Zuschläge an Solarprojekte auf Ackerflächen in Bayern. Offenbar sind andere Solarflächen im Vergleich nicht ausreichend wettbewerbsfähig. Es ist aber absehbar, dass die Dominanz der bayerischen Ackerflächen bei den nächsten Ausschreibungsrunden in diesem Jahr nicht anhalten wird.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

18.02.19
Windpark-Ausschreibungen: Ziel komplett verfehlt
 >
17.12.18
Neue Ausschreibungen für Solaranlagen und Onshore-Windparks
 >
20.11.18
Zweite technologieoffene Ausschreibung: kein Zuschlag für Windkraftanlagen
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x