Hauptgebäude der BaFin: Das Institut warnt vor unseriösen Anlage-Empfehlungen. / Foto: BaFin

23.10.18 Meldungen

BaFin warnt vor Kaufempfehlungen für Biovolt-Aktien

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) warnt vor Kaufempfehlungen für Aktien der Biovolt AG (ISIN: CH0328339665). Nach Informationen der BaFin würden derzeit die Aktien von Biovolt durch Börsenbriefe verstärkt zum Kauf empfohlen.

Die Biovolt AG mit Sitz in Hünenberg (Schweiz) ist ein Unternehmen aus der Erneuerbare-Energien-Branche. Die Aktien der Gesellschaft sind in Deutschland an der Börse Stuttgart gelistet.

Die BaFin habe Anhaltspunkte, dass im Rahmen der Kaufempfehlungen "unrichtige oder irreführende Angaben" gemacht und/oder "bestehende Interessenskonflikte pflichtwidrig verschwiegen" werden.

Wie die BaFin mitteilt, ist eine Untersuchung wegen Verdacht auf Marktmanipulation eingeleitet worden. Die BaFin rät allen Anlegern, vor Erwerb von Aktien dieser Gesellschaft sehr genau zu prüfen, wie seriös die Angaben sind, und sich über die betroffene Gesellschaft auch aus anderen Quellen zu informieren.

Verwandte Artikel

17.10.18
BaFin untersagt öffentliches Angebot von Teakholz-Vermögensanlage
 >
18.09.18
BaFin stellt Gesetzesverstöße auf Crowd-Portalen fest
 >
11.09.18
BaFin weist auf möglicherweise fehlenden Verkaufsprospekt hin
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x