Bioethanol-Werk von CropEnergies. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Biokraftstoff-Aktie: CropEnergies steigt in den SDax auf

CropEnergies ist seit 1. November im deutschen Kleinwerteindex SDax gelistet. Der Mannheimer Biospritproduzent ersetzt dort das Unternehmen Rocket Internet, das von der Börse genommen werden soll.

Der SDax wird wie alle DAX-Indizes nach Marktkapitalisierung und Handelsvolumen zusammengesetzt. CropEnergies, eine Tochter des Südzucker-Konzerns, hat derzeit einen Börsenwert von 1,05 Milliarden Euro (Stand 2.11.2020).

CropEnergies hatte zuletzt von steigenden Ethanolpreisen profitiert und seine Jahresprognose Mitte September angehoben (ECOreporter berichtete hier).

Die Aktie notierte gestern Nachmittag im Xetra-Handel 5 Prozent zum Vortag im Plus bei 12,24 Euro (2.11.2020, 16:16 Uhr). Auf Monatssicht liegt die Aktie 16 Prozent im Minus, im Jahresvergleich hat sie 68 Prozent an Wert gewonnen.

Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2020 von 11 ist die CropEnergies-Aktie momentan günstig bewertet. Allerdings war sie in den letzten Jahren wegen uneinheitlicher Ethanolpreise sehr schwankungsanfällig. Ein Investment für risikofreudige Anlegerinnen und Anleger.

CropEnergies AG: ISIN DE000A0LAUP1 / WKN A0LAUP

Verwandte Artikel

23.09.20
 >
16.09.20
 >
02.09.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x