Brambles vermietet unter anderem Holzpaletten. / Foto: Pixabay

17.02.20 Aktien-Favoriten

Brambles: Gute Geschäfte in den USA – lohnt sich der Einstieg?

Der australische Holzpalettenvermieter Brambles meldet solide Zahlen für die erste Hälfte seines Fiskaljahres 2020 (Juli bis Dezember 2019). Die Aktie legt deutlich zu.

Brambles steigerte seinen Umsatz zum Vorjahr von 2,3 auf 2,4 Milliarden US-Dollar. Laut Brambles-Geschäftsführer Graham Chipchase bremste die eingetrübte Konjunktur in Europa das Wachstum, während sich das US-Geschäft besser als erwartet entwickelte.

Der Gewinn vor Steuern (EBIT) stieg von 429,5 auf 435,5 Millionen US-Dollar. Wegen negativer Steuereffekte sank der Nettogewinn um 13 Prozent auf 288 Millionen US-Dollar. Das entspricht einem Gewinn je Aktie von 17,70 US-Dollar.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

12.02.20
Nachhaltige Mittelklasse-Aktien: Bis 15 % Plus in einem Monat mit den ECOreporter-Favoriten
 >
21.08.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie Brambles: Gewinn und Aktienkurs brechen ein
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x