Brookfield Renewable Partners setzt vor allem auf Wasserkraftwerke. / Foto: Pixabay

03.05.19 Nachhaltige Aktien , Erneuerbare Energie

Brookfield Renewable Partners steigert Stromproduktion

Der kanadische Grünstromerzeuger Brookfield Renewable Partners produzierte im ersten Quartal 2019 mehr Strom und steigerte die wichtige Gewinnkennzahl Funds from Operations (FFO). Zahlreiche neue Investitionen machen weiteres Wachstum wahrscheinlich.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Brookfield Renewable Partners meldet für das Auftaktquartal des Jahres eine Stromproduktion von 7.246 Gigawattstunden (GWh), 8,2 Prozent mehr als im ersten Quartal des Vorjahres.

Die Gewinnkennzahl Funds from Operations (FFO) erhöhte sich um 18,2 Prozent auf 227 Millionen US-Dollar. Als Nettogewinn verbuchte das Unternehmen im Auftaktquartal 2019 43 Millionen US-Dollar.

Erweiterung des Kraftwerk-Portfolios

Die eigene Kraftwerkskapazität will das Unternehmen weiter ausbauen. Die Inbetriebnahme eines Wasserkraftwerks in Brasilien mit 19 Megawatt (MW) Leistung soll laut Brookfield Renewable Partners bald erfolgen. Zudem seien Wind-, Wasser- und Solarkraftwerke und Stromspeicher mit einer Kapazität von 134 MW im Bau. Weitere Kraftwerke mit einer Gesamtkapazität von 646 MW sind dem kanadischen Unternehmen zufolge in der Genehmigungsphase, und Repowering-Maßnahmen mit einer Kapazität von 220 MW in der Prüfung.

Der kanadische Grünstromversorger meldet zudem wichtige Investitionen. In Indien habe das Unternehmen für 70 Millionen US-Dollar Windparks mit einer Kapazität von 210 MW erworben, heißt es von Brookfield Renewable Partners. In Kanada hat es zusammen mit Partnern 750 Millionen US-Dollar in den Stromproduzenten TransAlta Renewables investiert (ECOreporter berichtete hier) sowie seine Aktienanteile an dem Unternehmen von 5 auf 9 Prozent aufgestockt.  

6,55 Prozent Dividendenrendite

Die nächste Quartalsdividende soll sich auf 0,51 US-Dollar pro Aktie belaufen. Auszahlungstermin ist der 28. Juni.

Die Aktie des kanadischen Yieldcos steht an der Börse Stuttgart aktuell bei 28,00 Euro (3.5., 9:49 Uhr), ein Plus von 0,52 Prozent zum Vortag. Auf Sicht von einem Jahr ist die Aktie 9,5 Prozent im Wert gestiegen. Beim gegenwärtigen Aktienkurs beträgt die jährliche Dividendenrendite von Brookfield Renewable Partners 6,55 Prozent.

ECOreporter hat das kanadische Unternehmen hier vorgestellt.

Brookfield Renewable Partners L.P.: ISIN BMG162581083 / WKN A1JQFZ

Verwandte Artikel

26.03.19
Brookfield Renewable Partners steigt bei Transalta Renewables ein
 >
06.03.19
Brookfield Renewable Partners wirbt frisches Kapital ein
 >
11.02.19
Brookfield Renewable Partners: Mehr grüner Strom, höhere Dividenden
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x