BYD profitiert stark von der Verkehrswende – auch in China. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

BYD will 2022 bis zu 1,2 Millionen Elektroautos verkaufen

Der chinesische Autobauer BYD plant für das kommende Jahr den Absatz von mehr als 1 Million Elektroautos in China. Diese Zahl bekräftigte das Unternehmen Medienberichten zufolge in einer Telefonkonferenz mit Investoren. Nutzfahrzeuge mit eingeschlossen, liegt das Verkaufsziel sogar bei 1,5 Millionen Fahrzeugen.

Im Detail plant BYD mit dem Verkauf von 600.000 reinen Elektroautos und 500.000 bis 600.000 Plug-in-Hybriden. Gemessen an derzeitigen Prognosen von 4,5 bis 5 Millionen E-Auto-Verkäufen in China insgesamt läge BYD damit bei einem Marktanteil von 25 Prozent.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

03.12.21
 >
29.11.21
 >
22.11.21
 >
18.11.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x