BYD hat im dritten Quartal fast so viele Fahrzeuge verkauft wie im gesamten Jahr zuvor.

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Elektroauto-Absatz von BYD im dritten Quartal fast verdoppelt

Der chinesische Elektroauto- und Batterieentwickler BYD konnte im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2021 den Absatz mit New Energy Vehicles (NEVs) deutlich steigern. Zwischen Juli und September verkaufte das Unternehmen fast so viele Fahrzeuge wie in den kompletten sechs Monaten zuvor.

In den ersten sechs Monaten 2021 erzielte BYD einen Absatz bei NEVs von knapp 96.831 Einheiten. Mit den Verkäufen im dritten Quartal stieg diese Zahl nun auf 180.587 Fahrzeuge. Bisher war das erste Quartal mit 53.380 verkauften Fahrzeugen das stärkste gewesen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

08.10.21
 >
27.09.21
 >
08.09.21
 >
06.09.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x