Canadian National Railway hat trotz der Corona-Krise zuletzt wieder mehr Güter bewegt. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten, Meldungen

Canadian National Railway mit starkem vierten Quartal – Ausblick optimistisch

Das kanadische Eisenbahnunternehmen Canadian National Railway (CN) hat im vierten Quartal 2020 Umsatz und Gewinn gesteigert. Das teilte CN am heutigen Mittwoch mit. Trotz Auswirkungen der Corona-Krise profitierte das Unternehmen beim Gütertransport von einer steigenden Verbrauchernachfrage.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Der Nettogewinn des größten kanadischen Eisenbahnunternehmens stieg in dem am 31. Dezember 2020 beendeten Quartal demnach um 17 Prozent auf 1,02 Milliarden Kanadische Doller (CAD, 660 Millionen Euro) beziehungsweise 1,43 CAD (0,92 Euro) je Aktie. Der Umsatz betrug 3,66 Milliarden CAD (2,4 Milliarden Euro), ein Anstieg von 2 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum in 2019.

"2020 war ein Jahr wie kein anderes, und dank unserer Kollegen, die unverzichtbare Arbeitskräfte sind, haben wir es gemeinsam durchgestanden und die Wirtschaft in Schwung gehalten, während wir beeindruckende neue Volumenrekorde in wichtigen Märkten aufgestellt haben", erläutert Vorstandschef Jean-Jacques Ruest in einer Mitteilung. Eine deutlich gestiegene Nachfrage habe zu höheren Volumen im Gütertransport geführt, während man "die branchenführende Kraftstoffeffizienz beibehalten" habe.

Ausblick für 2021 bestätigt

Für das Gesamtjahr 2020 erwartet CN nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von 13,8 Milliarden CAD (8,9 Milliarden Euro), ein Rückgang um 7 Prozent. Der Gewinn je Aktie (Earnings Per Share, EPS) soll bei 5,00 CAD (3,23 Euro) liegen, was ein Minus von 14 Prozent gegenüber 2019 bedeutet.

CN bestätigte außerdem den finanziellen Ausblick auf das Gesamtjahr 2021. Der Konzern strebt demnach ein Wachstum beim EPS im hohen einstelligen Bereich an. Zudem kündigte CN-Chef Ruest Investitionen in Höhe von 3 Milliarden CAD (1,9 Milliarden Euro) an.

Die CN-Aktie steht im Tradegate-Handel aktuell bei 87,69 Euro und ist damit 0,4 Prozent im Minus zum Vortag (Stand: 27.1.2021, 10:20 Uhr). Auf Monatssicht ist die Aktie 1,4 Prozent im Minus, im Jahresvergleich hat sie 2,71 Prozent an Wert gewonnen. Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2020 von unter 22 ist die Aktie derzeit moderat bewertet.

Canadian National Railway ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe nachhaltige Dividendenkönige. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Canadian National Railway Co.:  ISIN CA1363751027 / WKN 897879

Verwandte Artikel

31.12.20
 >
21.10.20
 >
12.10.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x