Clean Logistics hat seinen Wasserstoff-Truck fyuriant der Öffentlichkeit präsentiert. / Foto: Unternhemen

  Nachhaltige Aktien

Clean Logistics präsentiert Wasserstoff-Truck "fyuriant"

Der Hamburger Fahrzeugumrüster Clean Logistics hat am gestrigen Donnerstag auf dem Flugplatz Stade seinen ersten wasserstoffbetriebenen Zero-Emission-Truck der Öffentlichkeit präsentiert. Mit dem fyuriant, wie das Modell heißen soll, erreicht das Start-up nach eigener Aussage einen weiteren wichtigen Meilenstein seiner Unternehmenshistorie.

Bereits im Sommer 2021 hat Clean Logistics mit pyuron den ersten konvertierten Bus mit Brennstoffzellen-Wasserstoff-Antrieb im ÖPNV in Europa an die Uckermärkische Verkehrsgesellschaft übergeben. Dabei wurde der gewöhnliche Dieselantrieb des Busses gegen einen emissionsfreien Antrieb auf Wasserstoffbasis getauscht. Dies ist ab sofort auch bei schweren Sattelzugmaschinen (40-Tonnern) möglich.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

22.06.22
 >
20.06.22
 >
26.07.22
 >
29.04.22
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x