Der Grünstromerzeuger clearvise hat im vergangenen Jahr von günstigen Windverhältnissen profitiert. / Foto: Unternehmen

  Erneuerbare Energie, Meldungen

clearvise ist 2020 gewachsen – Unternehmen sieht sich auf Kurs

Der Wiesbadener Grünstromerzeuger clearvise (ehemals ABO Invest) hat seinen Umsatz 2020 nach vorläufigen Zahlen steigern können. Zuletzt hatte das Unternehmen mehrere Anlagen zugekauft.

Der Umsatz konnte 2020 demnach um 10,2 Prozent auf 36,5 Millionen Euro erhöht werden. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg auf 27,3 Millionen Euro (Vorjahr: 24,9 Millionen Euro).

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

25.05.21
 >
23.04.21
 >
09.10.20
 >
21.08.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x