Hörimplantat von Cochlear. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Corona-Epidemie: Cochlear kassiert Prognose

Der australische Hörimplantate-Hersteller Cochlear hat seine Prognose gesenkt. Grund dafür ist das Coronavirus. Die Aktie hat im gestrigen Handel fast 20 Prozent verloren.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

17.03.20
 >
16.03.20
 >
16.03.20
 >
26.12.20
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x