Compleo will sein Ladesäulen-Angebot deutlich reduzieren. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Compleo beschließt strengeren Sparkurs, Sortiment wird reduziert

Der Dortmunder Ladetechnikanbieter Compleo Charging Solutions hat in den ersten neun Monaten 2022 Umsatz und Profitabilität steigern können, kämpft aber weiter mit Problemen. Eine neue Geschäftsstrategie und eine Verschärfung des Sparkurses sollen nun helfen.

In den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres erzielte Compleo einen Umsatz von 80,3 Millionen Euro, ein Plus von 114 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damit liegt das Unternehmen laut eigener Aussage im Plan, die Mitte September gesenkte Umsatzprognose für 2022 von 105 bis 110 Millionen Euro zu erreichen. Auf Quartalsebene stieg der Umsatz um 75 Prozent auf 28,4 Millionen Euro.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

15.09.22
 >
15.06.22
 >
25.03.22
 >
24.11.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x