Compleo will in diesem Jahr unter anderem zwei neue ultraschnelle Ladesäulen-Typen einführen. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Compleo wächst 2021 deutlich – neue ultraschnelle Ladesäulen sollen kommen

Der Dortmunder Ladetechnikanbieter Compleo Charging Solutions hat seinen Umsatz 2021 fast verdoppelt und die eigene Prognose damit erreicht. Das Unternehmen nahm neue Vertriebsaktivitäten in Österreich, der Schweiz, Schweden und Großbritannien auf und erweiterte seine Produktionskapazität in Ungarn. Für 2022 erwartet der Konzern, dass sich das rasante Wachstum fortsetzt, mittelfristig soll der Umsatz auf über eine halbe Milliarde Euro wachsen.

Wesentliche "strategische Meilensteine" wurden laut Compleo mit der Übernahme der innogy eMobility Solutions sowie der Konsolidierung und vollständigen Integration der Compleo Connect (vormals wallbe GmbH) erreicht. Mit den Übernahmen erweitert Compleo die Produktpalette um neue Bezahlmöglichkeiten, Cloud-basierte Services (SaaS) sowie Bezahl- und Abrechnungstools. Gleichzeitig wurden Unternehmensangaben zufolge das Produktangebot sowie der Ausbau der Vertriebsaktivitäten im europäischen Raum weiter vorangetrieben.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

24.11.21
 >
17.11.21
 >
05.10.21
 >
15.09.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x