Der Fonds hatte geplant, zu 30 Prozent in Erneuerbare Energien zu investieren. / Foto: Aream GmbH

23.04.20 Anleihen / AIF

Corona stoppt Fonds für Immobilien, Erneuerbare Energien und andere Sachwerte

Ein neuer geschlossener Publikums-AIF sollte in die Bereiche Immobilien, Erneuerbare Energien, Transport (u.a. Flugzeuge) und Private Equity investieren. Anleger konnten sich ab 5.000 Euro an dem Fonds beteiligen. Nun wurde er vom Markt genommen. Was sind die Hintergründe? Haben Anleger mit dem Fonds Geld verloren? Ist ein neues Produkt für Privatanleger für die Zeit nach Corona geplant? ECOreporter hat das Fondsmanagement befragt.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

12.06.20
Investieren in der Corona-Krise: Was nachhaltige Anleger jetzt tun können
 >
16.03.20
Publikums-AIFs: Nur 2 % Marktanteil für Erneuerbare Energien
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x