Die Emittentin der Nachrangdarlehen will eine Solaranlage mit knapp 600 kWp bauen. / Symbolfoto: Pixabay

  Anleihen / AIF, Crowd-Investment

Crowdinvesting für deutsches Solarprojekt mit knapp 2 Jahren Laufzeit

Um eine Solaranlage in Mecklenburg-Vorpommern zu errichten und zu betreiben, bietet ein Unternehmen Nachrangdarlehen an. Diese laufen bis Ende 2022 und haben einen Zins von 3,0 Prozent pro Jahr. Anlegerinnen und Anleger können ab 1.000 Euro in das Solarprojekt investieren – oder investieren sie in einen Projektentwickler?

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

10.03.21
 >
05.03.21
 >
10.03.21
 >
09.03.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x