Welche Chancen und Risiken birgt das Investment in einen Windpark in NRW? / Symbolfoto: ABO Invest

04.08.20 Crowd-Investment

Crowdinvesting für Windpark in NRW: 5 % Zins pro Jahr

Im Frühjahr dieses Jahres sind vier Windräder im Westen von Nordrhein-Westfalen errichtet worden. Anleger können in den Windpark investieren, indem sie ab 500 Euro ein Nachrangdarlehen der Projektgesellschaft zeichnen. Der Zinssatz beträgt 5,0 Prozent pro Jahr für 10 bis 20 Jahre. Wie ist aktuell der Projektstand?

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

04.08.20
Crowdinvesting: Effizientere Batterien für E-Autos – und über 60 % Rendite?
 >
30.07.20
Gebrauchte Windkraftanlagen für Afrika und 7 % Zins für Crowdinvestoren
 >
28.07.20
ecoligo: Crowdinvestment für Solaranlage in Vietnam mit 5,5 % Zins – wie hoch sind die Risiken?
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x