Bone Brox bietet unter anderem Bio-Suppen an. Das Unternehmen will sich über die Crowd frisches Geld beschaffen. / Foto: Bone Brox

  Anleihen / AIF, Crowd-Investment

Crowdinvesting von Bone Brox: Hohe Rendite mit Bio-Knochenbrühe?

Die Bone Brox GmbH produziert Knochenbrühe, Kraftbrühen, Suppen und Kollagen. Um den geplanten Vertriebsausbau für dieses sogenannte „Superfood“ zu finanzieren, bietet das Unternehmen aus Berlin Nachrangdarlehen an. Diese haben eine Mindestlaufzeit von rund fünf Jahren und eine erfolgsabhängige Verzinsung. Eine Investition ist ab 250 Euro möglich.

Anbieterin und Emittentin der Nachrangdarlehen ist die Bone Brox GmbH. Ihr Geschäftsgegenstand ist laut Unternehmensregister die Entwicklung, die Produktion und der Vertrieb von Nahrungsmitteln, Tiernahrung, Grundstoffen zur Nahrungsmittelproduktion und Düngemitteln sowie das Marketing und die Entwicklung sowie der Vertrieb von zugehörigen Merchandise-Artikeln.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

08.11.21
 >
04.11.21
 >
01.11.21
 >
28.10.21
 >
20.10.21
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x