Die ETF-Familie von Lyxor Asset Management bekommt grünen Zuwachs. / Foto: Pixabay

  Fonds / ETF

Drei neue ETFs von Lyxor mit Fokus auf Nachhaltigkeit

Lyxor Asset Management hat seine Familie nachhaltiger ETFs erweitert. Die drei neuen Indexfonds legen den Fokus auf Unternehmen mit hohen ESG-Ratings.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Alle ETFs bilden einen Index ab, sie enthalten also Aktien bzw. bilden die Wertentwicklung der Papiere im Index ab. Die Indizes umfassen große und mittelgroße Unternehmen, die in ihrem Wirtschaftssektor über ein hohes ESG-Rating verfügen.

ESG steht für Umweltschutz, soziale Verantwortung und Unternehmensführung (Environment, Social & Governance). Es soll sich also um besonders nachhaltige Unternehmen handeln. Firmen, deren Produkte negative soziale oder ökologische Auswirkungen hätten, würden hingegen beim Investment nicht berücksichtigt.

Mit den drei ETFs könnten Anleger zwischen einem Investment in der Eurozone, den USA sowie einem weltweiten Investment wählen. Die Erträge werden wieder angelegt, nicht ausgeschüttet.

Lyxor MSCI EMU ESG Trend Leaders (DR) UCITS ETF

ISIN LU1792117340 / WKN LYX0YJ

Laufende Kosten: 0,2 Prozent

Ertragsverwendung: thesaurierend

Referenzindex: MSCI EMU Select ESG Rating and Trend Leaders Net Return EUR Index

Lyxor MSCI USA ESG Leaders (DR) UCITS ETF

ISIN LU1792117696 / WKN LYX0YK

Laufende Kosten: 0,25 Prozent

Ertragsverwendung: thesaurierend

Referenzindex: MSCI USA Select ESG Rating and Trend Leaders Net Return USD Index

Lyxor MSCI World ESG Trend Leaders (DR) UCITS ETF

ISIN LU1792117779 / WKN LYX0YL

Laufende Kosten: 0,30 Prozent

Ertragsverwendung: thesaurierend

Referenzindex: MSCI USA Select ESG Rating and Trend Leaders Net Return USD Index

Verwandte Artikel

16.04.18
 >
29.03.18
 >
29.01.18
 >
20.09.17
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x