Colgate-Palmolive zahlt seit 123 Jahren Dividenden. / Foto: Unternehmen / Foto: Colgate-Palmolive

14.09.18 Aktientipps , Aktien-Favoriten

ECOreporter-Aktien-Favorit Colgate-Palmolive zahlt Dividende

Der Konsumgüterkonzern Colgate-Palmolive wird für das zweite Quartal 2018 eine Dividende von 0,42 US-Dollar pro Aktie ausschütten. Die Dividende fällt damit genauso hoch aus wie im ersten Quartal.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Das US-Unternehmen hatte seine Dividende im ersten Quartal 2018 von zuvor 0,40 auf 0,42 US-Dollar erhöht. Die aktuelle Auszahlung erfolgt am 15. November. Bezugsberechtigt sind alle Anleger, die am 19. Oktober Colgate-Palmolive-Aktien in ihren Portfolios halten.

An der New York Stock Exchange (NYSE) notiert die Aktie von Colgate-Palmolive momentan bei 68,16 US-Dollar (13.9., Schlusskurs). Auf Zwölfmonatssicht liegt sie 5 Prozent im Minus, auf Sicht von drei Jahren 10 Prozent im Plus.

Colgate-Palmolive zahlt seit 1895 ununterbrochen Dividenden und gilt bei der Nachhaltigkeits-Ratingagentur ISS-oekom als Nachhaltigkeitsführer in seiner Branche - deshalb ist der Konzern eine ECOreporter-Favoriten-Aktie der Kategorie Dividendenkönige. Lesen sie auch unser Unternehmensporträt.

Colgate Palmolive Co.: ISIN US1941621039 / WKN 850667

Verwandte Artikel

07.05.18
Neuer Finanzchef bei Colgate-Palmolive
 >
09.03.18
Colgate-Palmolive: Höhere Dividende, "Warnung" vor Tender
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x