Förderband im Zentrallager von Bechtle. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Bechtle kauft Wide Technology Partners

Der IT-Dienstleister Bechtle setzt seinen Expansionskurs fort. Der Konzern aus Neckarsulm erwirbt das Schweizer IT-Unternehmen Wide Technology Partners, das sich auf Service-Leistungen zu Produkten des US-Konzerns Cisco spezialisiert hat.

Die Übernahme erfolgt rückwirkend zum 1.1.2020. Über den Kaufpreis haben die beteiligten Unternehmen Stillschweigen vereinbart. Wide Technology Partners beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter in der Schweiz und in Vietnam. Im Geschäftsjahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von umgerechnet knapp 4 Millionen Euro.

Bechtle hat in den letzten zwei Jahren zahlreiche IT-Firmen aufgekauft, alleine in der Schweiz Codalis, Abissa Informatique, Acommit, Evolusys und Alpha Solutions.

Im November hatte Bechtle für das dritte Quartal 2019 Umsatz- und Gewinnsteigerungen gemeldet. Für das Gesamtjahr rechnet der Konzern mit einem neuen Rekordergebnis.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Die Bechtle-Aktie steht im Xetra-Handel aktuell bei 126,70 Euro (14.1.2020, 9:24 Uhr). Im letzten Monat ist der Kurs um 5 Prozent gestiegen. Auf Sicht von zwölf Monaten liegt die Aktie 85 Prozent im Plus.

Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2019 von fast 29 ist die Bechtle-Aktie derzeit höher als in den Vorjahren bewertet. Interessierte Anleger sollten auf Kurskorrekturen warten oder einen langen Anlagehorizont mitbringen.

Bechtle ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Mittelklasse-Aktien. Lesen sie auch das ausführliche Unternehmensporträt.

Bechtle AG:  ISIN DE0005158703 / WKN 515870

Verwandte Artikel

08.11.19
 >
08.01.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x