Konzernzentrale von Bechtle in Neckarsulm: Der IT-Spezialist hat sein erstes Schuldscheindarlehen ausgegeben. / Foto: Unternehmen

15.10.18 Aktien-Favoriten , Institutionelle / Anlageprofis

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Bechtle platziert Schuldscheindarlehen

Das IT-Systemhaus Bechtle aus Neckarsulm hat ein Schuldscheindarlehen über 300 Millionen Euro am Kapitalmarkt platziert. Das Orderbuch war dreifach überzeichnet.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Der Schuldschein hat eine durchschnittliche Laufzeit von 7,5 Jahren und wurde sowohl mit fester als auch mit variabler Verzinsung angeboten. Die hohe Nachfrage führte dazu, dass das Orderbuch deutlich überzeichnet war und das Gesamtvolumen von anfänglich 200 auf 300 Millionen Euro erhöht werden konnte.

Insgesamt beteiligten sich 140 nationale und internationale professionelle Investoren an der Transaktion. Bechtle nutzt die Emission in erster Linie zur Finanzierung der jüngsten Akquisitionen von Inmac Wstore in Frankreich und BT Stemmer in Deutschland. Es ist das erste Schuldscheindarlehen der Bechtle AG.

"In einem hochkompetitiven Kapitalmarktumfeld mit zahlreichen parallel vermarkteten Transaktionen ist es uns gelungen, das Schuldscheindarlehen zu sehr attraktiven Konditionen zu platzieren“, sagt Dr. Thomas Olemotz, Vorstandsvorsitzender der Bechtle AG. "Das zeigt das große Vertrauen der Investoren in das Geschäftsmodell und die nachhaltig positive Geschäftsentwicklung von Bechtle."

Bechtle ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Mittelklasse-Aktien. Lesen sie auch unser ausführliches Unternehmensporträt.

Bechtle AG: ISIN DE0005158703 / WKN 515870

Verwandte Artikel

10.10.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Bechtle kauft BT Stemmer
 >
04.09.18
ECOreporter-Aktien-Favorit Bechtle übernimmt Inmac Wstore
 >
03.09.18
ECOreporter-Aktien-Favorit Bechtle stellt sich breiter auf
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x