Windkraftanlage von Encavis. / Foto: Unternehmen

  Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Encavis schließt Stromliefervertrag mit Amazon ab

Der Hamburger Solar- und Windparkbetreiber Encavis hat für einen seiner bislang größten Solarparks einen langfristigen Stromabnahmevertrag (Power Purchase Agreement, kurz PPA) mit dem Onlinehändler Amazon.com abgeschlossen.

Der Solarpark im südspanischen Cabrera, den Encavis bis Ende September 2020 ans Netz anschließen will, hat eine geplante Stromerzeugungskapazität von rund 200 Megawatt (MW). 149 MW davon sollen innerhalb von zehn Jahren ungefähr 3.000 Gigawattstunden Strom an spanische Niederlassungen von Amazon.com liefern. Im September hatte Encavis bereits ein PPA für einen anderen noch zu errichtenden spanischen Solarpark mit einer Kapazität von 300 MW unterzeichnet (ECOreporter berichtete hier).

"Innerhalb weniger Wochen nach Abschluss eines PPA mit einem Energieversorger erreichen wir einen weiteren Meilenstein und schließen unseren ersten Vertrag im wachstumsstarken Segment der Grünstromvermarktung an Technologiekonzerne ab“, sagt Encavis-Geschäftsführer Dierk Paskert zur Zusammenarbeit mit Amazon.com. "Innerhalb kurzer Zeit stoßen wir in eine ganz neue Dimension unseres PPA-Geschäfts vor. Beide Projekte mit 500 MW Kapazität in der Größenordnung eines modernen Gaskraftwerks stehen für die Zukunft von Encavis in der subventionsfreien Vermarktung von grünem Strom."

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Encavis hatte Ende November gute Geschäftszahlen für die ersten neun Monate 2019 veröffentlicht und seine Jahresprognose bestätigt (ECOreporter berichtete hier).

Die Encavis-Aktie steht im Xetra-Handel aktuell bei 8,95 Euro (9.12., 9:46 Uhr). In den letzten vier Wochen hat die Aktie 2,6 Prozent an Wert gewonnen. Auf Sicht von zwölf Monaten beträgt das Plus 55 Prozent.

Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis für 2019 von knapp 21 ist die Encavis-Aktie kein Schnäppchen mehr. Aber die Aussichten des Unternehmens sind gut. Anleger mit einem langen Investitionshorizont können mit einer kleinen Position einsteigen.

ECOreporter hat die Encavis-Aktie hier ausführlich analysiert. Seit der damaligen Empfehlung hat die Aktie knapp 50 Prozent im Kurs zugelegt.

Encavis ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Grüne Spezialwerte.

Encavis AG: ISIN DE0006095003 / WKN 609500

Verwandte Artikel

01.11.19
 >
28.08.19
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x