Produkte der bebe-Reihe von Johnson & Johnson. / Foto: Unternehmen

22.05.19 Aktientipps , Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Johnson & Johnson muss erneut Schadenersatz zahlen

Johnson & Johnson muss erneut eine Niederlage vor Gericht einstecken. Ein Gericht im US-Bundesstaat New York hat den ECOreporter-Aktien-Favoriten dazu verurteilt, einer Klägerin 25 Millionen US-Dollar Entschädigung zu zahlen. Die US-Amerikanerin macht Asbestrückstände in Produkten des Konzerns für ihre Krebserkrankung verantwortlich. Die Aktie zeigt sich unbeeindruckt.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

20.05.19
ECOreporter-Favoriten Johnson & Johnson und Siemens im Visier von Ermittlern
 >
08.05.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Johnson & Johnson mit bestem "Zeugnis"
 >
26.04.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie: Johnson & Johnson steigert Dividende
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x