Der Ausblick für Novo-Nordisk auf das laufende Geschäftsjahr 2019 ist positiv, das erfreut die Aktionäre. / Foto: Unternehmen

05.02.19 Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Novo Nordisk mit Gewinnanstieg, Dividende wird angehoben

Beim dänischen Insulinhersteller Novo Nordisk haben der schwache Dollar und der Preisdruck in den USA das Jahresergebnis 2018 beeinträchtigt. Im Abschlussquartal erzielte das Unternehmen einen Vorsteuergewinn von 8,5 Milliarden Dänische Kronen (DKK; fast 1,14 Milliarden Euro).

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Das ist mehr als im Vergleichszeitraum 2017, liegt jedoch unter der Analystenschätzung von 8,9 Milliarden DKK (umgerechnet 1,19 Milliarden Euro). Auch beim Umsatz blieb der Diabetesspezialist leicht hinter den Erwartungen zurück.

Ausblick für 2019 positiv

Doch der Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr 2019 sowie die positiven Aussichten auf eine schnellere Zulassung des großen Hoffnungsträgers Semaglutide sorgten letztendlich für eine positive Stimmung, der Aktienkurs zog an. Zum Wochenschluss konnte Novo Nordisk deutliche Kursgewinne verbuchen: Auf Wochenbasis erzielte die Aktie ein Plus von mehr als 5 Prozent.

Dividende steigt erneut

Positiv wurde auch die Dividendenerhöhung um rund 4 Prozent auf 8,15 DKK (umgerechnet 1,10 Euro) angenommen. Beim aktuellen Xetra-Kurs von 42,34 Euro (5.2., 10:45 Uhr) ergibt das eine Dividendenrendite von fast 2,7 Prozent. Es ist die 21. Dividendensteigerung in Folge. Zudem wurde ein zwölfmonatiges Aktienrückkaufprogramm von bis zu 15 Milliarden DKK (umgerechnet 2 Milliarden Euro) angekündigt.

Deutliche Wachstumsraten mit neuen Medikamenten

Besonders positiv fielen erneut die neuen Mittel wie Saxenda und Tresiba auf. Die beiden verzeichneten Wachstumsraten von 51 beziehungsweise 10 Prozent und könnten so weiterhin wichtige Weichen für die Zukunft des dänischen Pharmakonzerns stellen. Tresiba erreichte sogar Umsätze in einer Größenordnung von 8 Milliarden DKK (umgerechnet fast 1,1 Milliarden Euro). Somit erhielt das Präparat den Status eines Blockbuster-Medikaments.

Seit Jahresbeginn steht die Novo Nordisk-Aktie leicht mit 3,5 Prozent im Plus.

Novo Nordisk ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Reihe Dividendenkönige. Zu unserem Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

Novo Nordisk A/S: ISIN DK0060534915 / WKN A1XA8R

 

Verwandte Artikel

01.02.19
ECOreporter-Favoriten-Aktie Novo Nordisk: Preisdruck schmälert Gewinn
 >
12.11.18
Novo Nordisk: Pharmaprodukte für Zuckerkranke
 >
02.11.18
ECOreporter-Favoriten-Aktie Novo Nordisk: Stellenabbau belastet Quartalsergebnis
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x