Washanlage von WashTec. / Foto: Unternehmen

  Aktientipps, Aktien-Favoriten

ECOreporter-Favoriten-Aktie: Washtec bekommt Vorstandschef

Der Autowaschanlagenhersteller WashTec bekommt wenige Tage nach einer Gewinnwarnung einen Vorstandsvorsitzenden. Günter Blaschke übernimmt bis Ende des Jahres das Amt, wie WashTec am Donnerstag in Augsburg mitteilte. Blaschke soll Sparmaßnahmen auf den Weg bringen. Bisher war er Mitglied und Vorsitzender im WashTec-Aufsichtsrat und leitete bis 2014 als Vorstandschef den Großküchenausrüster Rational.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Der Posten des Vorstandschefs ist neu, bisher gab es bei WashTec vier gleichberechtigte Vorstandsmitglieder. Die Schaffung des Postens hat der Aufsichtsrat in seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen. Ab 2020 soll Technikvorstand Ralf Koeppe den Vorsitz im Vorstand übernehmen.

Wie ECOreporter berichtete, hatte WashTec für das erste Halbjahr des Geschäftsjahres schlechte Zahlen vorgestellt. Die Aktie verlor daraufhin 14 Prozent an Wert. Aktuell notiert die Aktie des Waschanlagenspezialisten an der Börse Stuttgart bei 50,50 Euro (12.7., 9:54 Uhr). Auf Sicht von sechs Monaten ist die WashTec-Aktie 17 Prozent im Minus.

WashTec ist eine ECOreporter-Favoriten-Aktie aus der Kategorie Mittelklasse-Aktien. Zum ausführlichen Unternehmensporträt gelangen Sie hier.

WashTec AG: ISIN DE0007507501 / WKN 750750

Verwandte Artikel

08.07.19
 >
29.04.19
 >
19.03.19
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x