Enphase Energy stellt im Kerngeschäft Wechselrichter für Solaranlagen her. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien

Enphase Energy neu im S&P 500 – Aktie steigt weiter

Der US-Wechselrichterhersteller Enphase Energy ersetzt ab 7. Januar den Juwelier Tiffany im prestigeträchtigen US-Index S&P 500. Die Enphase Energy-Aktie setzt ihren Höhenflug fort.

Der S&P 500 enthält 500 der größten börsennotierten US-Unternehmen. Weil der Aktienkurs von Enphase Energy im letzten Jahr um 480 Prozent gestiegen ist, hat der Solarkonzern mittlerweile eine Marktkapitalisierung, die ihn für eine Aufnahme in den S&P 500 qualifiziert.

An der Börse verleiht die Indexaufnahme der Aktie weiteren Auftrieb. Im Tradegate-Handel ist sie heute mit einem Plus von 4,3 Prozent in den Tag gestartet (Stand 4.1.2020, 8:46 Uhr). Auf Sicht von fünf Jahren ist die Aktie 4.271 Prozent im Plus.

Eine aktuelle Einschätzung von Enphase Energy und weiterer Solaraktien finden Sie im großen ECOreporter-Solaraktien-Jahresrückblick.

Enphase Energy Inc.: ISIN US29355A1079 / WKN A1JC82

Verwandte Artikel

01.09.21
 >
01.01.21
 >
31.12.20
 >
14.12.20
 >
10.11.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x