Abnehmer des Solarstroms in Vietnam soll Nam Dinh Forest Products JSC sein, ein Hersteller unter anderem von Möbeln für IKEA. / Foto: Nam Dinh Forest, Vu Phong Solar

  Crowd-Investment

Solar-Crowdinvestment für Hersteller von IKEA-Möbeln – Nam Dinh Forest I

Die ecoligo Co., Ltd. erweitert ihr Portfolio um eine Solaranlage mit einer Nennleistung von 567 Kilowattpeak (kWp). Die Umsetzung des Solarprojektes in Vietnam können Anleger mittelbar ab 100 Euro über die Online-Plattform ecoligo.investments finanzieren. Der Zinssatz des angebotenen Nachrangdarlehens beträgt bis zu 7 Prozent pro Jahr bei einer geplanten Laufzeit von rund sieben Jahren.

Der Käufer des Solarstroms (Endkunde) im Einparteienstaat Vietnam, Nam Dinh Forest Products JSC, stellt nach ecoligo-Angaben seit knapp 30 Jahren Holzmöbel her. Das Unternehmen hat an vier Produktionsstandorte den Angaben nach zurzeit 2.600 Mitarbeiter. Nam Dinh Forest ist Zulieferer für IKEA. Zu den Produkten von Nam Dinh Forest zählen verschiedene Holzmöbel für den Außen- und Innenbereich, die laut ecoligo zumeist aus Akazienholz hergestellt werden. Darunter befinden sich Tische, Stühle, Pflanzkisten sowie Holzfliesen für Terrassen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

23.11.20
 >
02.11.20
 >
04.09.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x