Essity kauft in Australien zu – hat das Folgen für die Aktie? / Foto: Essity

  Aktien-Favoriten, Meldungen

Essity kauft Konkurrent Asaleo Care komplett

Der schwedische Hygieneprodukte-Hersteller Essity wird seinen australischen Konkurrenten Asaleo Care Limited vollständig übernehmen. Die beiden Unternehmen einigten sich auf eine entsprechende Vereinbarung, wie Essity am Dienstagabend mitteilte.

Demnach kauft Essity die kompletten 63,8 Prozent der Asaleo-Stammaktien, die nicht bereits im Besitz der Schweden sind. Seit Bekanntwerden der Pläne im Dezember besserte Essity sein Angebot noch einmal nach und bietet den Aktionärinnen und Aktionären von Asaleo Care nun 1,40 Australische Dollar (AUD, etwa 0,90 Euro) je Aktie.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x