In Öl und Kohle investiert der ETF nicht – zumindest nicht direkt. / Foto: Pixabay

26.10.20 Fonds / ETF , ETF-Test

ETF-Test: iShares MSCI Europe SRI ETF

Der iShares MSCI Europe SRI ETF will seinem Namen nach sozial verantwortlich – das verrät das Kürzel SRI – in Aktien von großen europäischen Unternehmen investieren. Fossile Brennstoffe sind hier ausgeschlossen – teilweise zumindest. Und wie schlägt sich der ETF finanziell?

Anbieter des ETFs ist BlackRock. Das ist der weltgrößte Vermögensverwalter und größte Anbieter von ETFs. Ein bedeutender Anteil der von BlackRock verwalteten Gelder steckt immer noch in der Öl-, Gas- und Kohleindustrie.

ECOreporter hat den ETF getestet. Die ausführliche Analyse und die Noten für Nachhaltigkeit und Finanzen finden Sie im Premium-Bereich.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

11.11.20
Nachhaltige ETFs im Test: Autsch! So wenig grün sind die neuen Lieblinge der Finanzbranche
 >
14.10.20
ETF-Test: UBS MSCI Emerging Markets Socially Responsible ETF
 >
06.10.20
ETF-Test: iShares Dow Jones Global Sustainability Screened UCITS ETF
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x