Eine Nickel-Kobalt-Mangan-Batteriezelle des Herstellers CATL für Elektroautos. Eurobattery Minerals plant den Abbau von Batteriemineralien in Europa zu besseren Arbeits- und Umweltbedingungen als in den bislang wichtigsten Förderländern. / Foto: imago images, photo2000

  Nachhaltige Aktien

Eurobattery Minerals: Nickel, Kupfer, Kobalt und seltene Erden aus Europa – wie attraktiv ist die Batterie-Aktie?

Eurobattery Minerals AB will in Europa unter fairen Bedingungen Mineralien abbauen, die für E-Auto-Batterien wichtig sind. Was müssen nachhaltige Anlegerinnen und Anleger über das schwedische Unternehmen und seine Aktie wissen?

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

19.01.21
 >
08.12.20
 >
05.12.20
 >
25.11.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x