Das Geschäft von Fielmann ist wieder auf Erholungskurs. / Foto: Unternehmen

27.08.20 Aktien-Favoriten , Meldungen

Fielmann wagt neue Gewinnprognose – Grund zum Optimismus auch für Anleger?

Die Optikerkette Fielmann schaut wieder optimistischer in die Zukunft. Nach dem Geschäftseinbruch im Zuge der Maßnahmen gegen die Corona-Krise erhole sich das Unternehmen schneller als erwartet. Nun gibt es erstmals wieder eine komplette Prognose für das Geschäftsjahr 2020.

Im Krisenquartal von April bis Juni brach der Absatz um ein Drittel auf 1,4 Millionen Brillen ein, wie die Optikerkette am Donnerstag in Hamburg mitteilte. Der Vorsteuergewinn schrumpfte sogar um zwei Drittel auf knapp 20 Millionen Euro.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

21.07.20
Fielmann verkauft Unternehmensanteile mit hohem Gewinn
 >
09.07.20
Fielmann mit Gewinneinbruch – neue Prognose lässt Aktie steigen
 >
15.04.20
Fielmann AG: Marktführer für Augenoptik in Deutschland
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x