Der neue Fonds investiert in Unternehmen, die etwa Strom- und Gasleitungen betreiben. / Foto: Pixabay

19.09.19 Institutionelle / Anlageprofis

First State Investments legt Infrastrukturfonds mit nachhaltigem Fokus auf

Die australische Fondsgesellschaft First State Investments legt einen neuen Infrastrukturfonds für institutionelle Anleger auf, den European Diversified Infrastructure Fund III (kurz: Edif III). Der Fonds soll eine nachhaltige Ausrichtung haben und in nicht-börsennotierte europäische Infrastrukturunternehmen aus den Bereichen Energie, Transport und Versorgung investieren. 

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

04.09.19
Aquila Capital legt neuen Erneuerbare-Energien-Fonds auf
 >
16.08.19
Aquila Capital erweitert finnisches Windparkportfolio
 >
04.07.12
First State Investment verstärkt Geschäft mit nachhaltiger Geldanlage
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x