In der Fabrik von SolarWorld im sächsischen Freiberg ist im September die Produktion eingestellt worden. / Foto: Unternehmen

28.11.18 Nachhaltige Aktien , Wachhund

Insolvente SolarWorld AG soll von der Frankfurter Börse genommen werden

Die Aktie der insolventen Bonner SolarWorld AG könnte bereits in wenigen Tagen ihre Börsenzulassung am Handelsplatz Frankfurt verlieren.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

14.09.18
Solarworld: In Freiberg gehen die Lichter aus
 >
25.07.18
Insolvente Solarworld: Beschäftigte wechseln in Transfergesellschaft
 >
18.04.18
SunPower übernimmt SolarWorld Americas
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x