Von solarcomplex geplante und als Generalunternehmer errichtete 750 kW-Solaranlage Engen im Landkreis Konstanz. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Erneuerbare Energie, Interview

Interview solarcomplex AG: Umsatzrekord – Vorstand schlägt Dividende vor

Nicht alltäglich in diesem Frühjahr: Ein Vorstand, der optimistisch in die Zukunft blickt. ECOreporter hat den solarcomplex-Vorstand Bene Müller gefragt, wie das Unternehmen in Zeiten von Corona, Ölpreisverfall, Regierungsversagen und Behördenfehlern agiert.

Die solarcomplex AG hat 2019 ein erfolgreiches Geschäftsjahr verzeichnet. Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahr um 25 Prozent auf rund 14,6 Millionen Euro – der höchste Wert der bisherigen Unternehmensgeschichte. Wie geht es weiter?

Die solarcomplex AG aus Singen bei Konstanz im Süden Baden-Württembergs betreibt zahlreiche Erneuerbare-Energien-Anlagen und mehrere regenerative Nahwärmenetze im Bodenseeraum und im Schwarzwald. Das Unternehmen hat neben Wärmenetzen auch Solaranlagen (auf Dächern und Freiflächen), Wasserkraftwerke, Windenergieanlagen, zwei bürgerfinanzierte Biogasanlagen und etliche Holzenergieanlagen entwickelt und realisiert. Das Investitionsvolumen aller Projekte liegt bei über 160 Millionen Euro.

Seit der Gründung im Jahr 2000 ist das Eigenkapital von 37.500 Euro auf über 18 Millionen Euro und die Zahl der Gesellschafter von 20 auf rund 1.200 gestiegen. Einen beherrschenden Aktionär gibt es nach Angaben der AG nicht. Neben vielen Privatpersonen sind demnach etliche kleine und mittlere Unternehmen beteiligt, auch Stadtwerke und Bürgerenergiegenossenschaften. Die solarcomplex AG ist nicht börsennotiert. Das Unternehmen betreibt eine Aktienplattform, auf der aktuelle Angebote von Aktionären eingestellt sind. Bei Kaufinteresse können Anleger direkt mit den Verkäufern in Kontakt treten.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

16.03.20
 >
04.12.19
 >
09.07.19
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x