Produkte auf die neuen Indizes werden exklusiv von Goldman Sachs auf den Markt gebracht. / Foto: Fotolia, Andrea1982

  Nachhaltige Aktien, Fonds / ETF

Klimaschutzorganisation legt mit Goldman Sachs Nachhaltigkeitsindizes auf

Die britische Klimaschutzorganisation Carbon Disclosure Project (CDP) lanciert zusammen mit Goldman Sachs zwei neue Indizes. Die Indizes bilden die Wertentwicklung von börsennotierten Unternehmen ab, die nach Einschätzung des CDP zum Klimaschutz, zur Wassersicherheit und zum Schutz der Wälder beitragen. Gelistet sind die Indizes an der Mehrländerbörse Euronext, die zugleich die Indizes berechnet.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Der Index Euronext CDP Environment World EW setzt auf Unternehmen aus Europa und Nordamerika. Im Index sind 20 europäische und 20 US-amerikanische Unternehmen enthalten. In den Index schaffen es nur Firmen, die von der britischen Klimaschutzorganisation als besonders transparent hinsichtlich ihrer Emissions- und Umweltdaten angesehen werden. Der Index wählt die Firmen nach einem Best-in-Class-Prinzip aus, setzt also auf die Nachhaltigkeitsbesten aller Branchen. Der Index enthält Anteile an Unternehmen wie L'Oréal, Microsoft, Danone, Adobe und Unilever. Aber auch Ölkonzerne wie Total und der Flugzeugbauer Boeing sind im Index enthalten.

Der zweite Index mit dem Namen Euronext CDP Environment Eurozone EW setzt auf 50 Unternehmen aus der Eurozone. Die Unternehmen werden aus dem Index Euronet Eurozone 300 ausgewählt.

Laut Angaben von CDP sollen Lizenzen auf die Indizes für Produkte wie ETFs oder Fonds exklusiv an Goldman Sachs vergeben werden. Der Wallstreet-Gigant möchte bald entsprechende Produkte für Anleger in Frankreich, Belgien, Russland, Mittel- und Osteuropa auf den Markt bringen.

Die britische Organisation CDP sammelt Emissions- und Umweltdaten von Unternehmen und Staaten. Sie besitzt Informationen zu insgesamt 7.000 Unternehmen und ist damit eine der weltweit größten Umweltdatenbanken. Bereits im vergangenen Jahr hat CDP einen nachhaltigen Index auf französische Unternehmen aufgelegt.

Verwandte Artikel

23.05.19
 >
05.04.19
 >
02.04.19
 >
17.09.18
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x