Wer macht das Rennen? Aktiv gemanagte Fonds oder ETFs? / Foto: Pixababy

19.11.18 Fonds / ETF

Moody’s: Anteil von ETFs und Indexfonds wird steigen

Der Marktanteil passiv gemanagter Fonds wird weiter steigen. Das prognostiziert die Ratingagentur Moody’s. Bis Ende 2017 steckten in Europa insgesamt 14 Prozent des verwalteten Vermögens in passiven Anlageprodukten wie ETFs oder Indexfonds. Laut Schätzung von Moody’s soll der Anteil 2025 entweder auf 22 oder gar auf 27 Prozent steigen. Treibende Kraft hinter dieser Entwicklung sei die stetig steigende ETF-Nachfrage bei institutionellen Investoren und Privatanlegern aufgrund geringerer Kosten und zunehmender Regulierungen.

Die weiteren wichtigen Informationen lesen Sie als ECOreporter-Premium-Leser/-in. Einloggen oder Premium-Leser/-in werden.

...

Verwandte Artikel

16.11.18
Worauf Sie beim Kauf von ETFs achten sollten
 >
14.11.18
Amundi legt fünf neue nachhaltige ETFs auf
 >
29.10.18
BlackRock legt neue nachhaltige ETFs auf
 >
13.08.18
Warum auch nachhaltige Investoren mit ETFs investieren sollten - Gerd Kommer im Interview
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x