Der BMO SDG Engagement Global Equity Fund orientiert sich an den SDG-Zielen der Vereinten Nationen. / Foto: Pixabay

06.03.19 Fonds / ETF

Neuer Fonds von BMO Global

Das Fondshaus BMO Global Asset Management mit Deutschlandsitz Frankfurt am Main gibt die Ausgabe eines neuen Aktienfonds bekannt. Der BMO SDG Engagement Global Equity will mittels seiner Investments dazu beitragen, die 17 von den Vereinten Nationen festgelegten Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG-Ziele) zu erreichen.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Der neue Fonds, den UBS Global Wealth Management im Rahmen seiner Initiative für 100 Prozent nachhaltige Anlagen aufgelegt hat, soll langfristiges Kapitalwachstum ermöglichen. Zugleich soll ein aktiver, ESG-basierter Dialog von BMO mit den Managements der investierten Unternehmen dazu beitragen, die SDG-Ziele zu erreichen.

Dazu Jamie Jenkins, Lead Portfolio Manager des Fonds: “Wir sind bestrebt, Lösungen für die wichtigsten Herausforderungen zu finden, mit denen wir in dieser Welt konfrontiert sind: beim Schutz gefährdeter Arbeitnehmer, bei der Gewährleistung der Gleichstellung der Geschlechter oder beim Umgang mit dem Klimawandel. Die Auflegung dieses Fonds bietet Anlegern Zugang zu der gemeinsamen Kreativität unseres globalen Netzwerks von Small- und Mid-Cap-Spezialisten und unseres Responsible Investment Teams.“

Ausgewählte globale Small- und Mid-Cap-Aktien

Der BMO SDG Engagement Global Equity Fund will zwischen 40 und 60 ausgewählte globale Small- und Mid-Cap-Aktien halten. Es sollen ausschließlich Unternehmen ins Portfolio aufgenommen werden, bei denen die Fondsverantwortlichen Verbesserungsmöglichkeiten zur Erreichung der SDG-Ziele sehen.

Der BMO SDG Engagement Global Equity steht sowohl privaten als auch institutionellen Investoren zur Verfügung. Die geschätzten laufenden Kosten betragen bei Einführung der Anteilsklasse für Privatanleger 1,1 Prozent und für institutionelle Anleger 1,05 Prozent.

Verwandte Artikel

24.10.18
140 Millionen US-Dollar fliessen in UBS-Gleichstellungs-ETF
 >
15.02.19
Leserfrage: Gibt es Aktienfonds, die Tierversuche vollständig ausschließen?
 >
15.02.19
Jede Menge Kohle: Das schlechte Börsenjahr 2018 war ein gutes Jahr für Fonds
 >
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x