Die Pfeiffer Vacuum-Aktie profitiert von einer Anhebung der Jahresprognose. / Foto: Unternehmen

  Nachhaltige Aktien, Meldungen

Pfeiffer Vacuum erhöht Prognose – Aktie gewinnt zweistellig

Der Vakuumpumpen-Hersteller Pfeiffer Vacuum hat im ersten Quartal dank einer höheren Nachfrage aus der Halbleiterbranche Umsatz und Ergebnis deutlich gesteigert. Dabei übertraf der Konzern aus dem hessischen Aßlar die Erwartungen an der Börse deutlich.

Der folgende Premium-Inhalt ist aufgrund des Artikelalters nun frei verfügbar.

Der Umsatz von Pfeiffer Vacuum stieg vorläufigen Zahlen zufolge im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent auf 191,7 Millionen Euro. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) verbesserte sich um 76,4 Prozent auf 22,6 Millionen Euro, die entsprechende Marge von 8,4 auf 11,8 Prozent. Die Hessen warben zudem Aufträge im Gesamtwert von 233,9 Millionen Euro ein, über ein Drittel mehr als im Vorjahr und laut eigenen Angaben ein Rekordwert.

Dank der robusten Entwicklung erhöhte das Unternehmen zudem seine Prognose für das laufende Jahr. Das Umsatzwachstum und die EBIT-Marge sollen sich 2021 gegenüber dem Vorjahr deutlich verbessern und jeweils bei über 10 Prozent liegen. Ende März hatte Pfeiffer Vacuum nur ein Umsatzplus von mehr als 5 Prozent sowie eine höhere EBIT-Marge in Aussicht gestellt.

Pfeiffer Vacuum ist mit seinen Vakuumpumpen unter anderem in derzeit wachsenden Feldern unterwegs. Das Unternehmen stellt vor allem Vakuumpumpen her, mit denen etwa Chiphersteller oder Labore ihre Reinräume von Staub und anderen störenden Einflüssen weitestgehend freihalten können.

Die Aktie von Pfeiffer Vacuum gewann als Reaktion auf die Zahlen am Freitag 12,4 Prozent an Wert. Aktuell kostet sie im Tradegate-Handel 175,60 Euro und ist zum Freitag damit 0,6 Prozent im Plus (Stand: 19.4.2021, 9:10 Uhr). Auf Monatssicht ist die Aktie 6,5 Prozent im Plus, im Jahresvergleich hat sie 21,3 Prozent an Wert gewonnen.

Pfeiffer Vacuum hatte zuletzt mitgeteilt, die Dividende trotz eines durchwachsenen Ergebnisses für 2020 erhöhen zu wollen. Mit einem erwarteten Kurs-Gewinn-Verhältnis von 38 ist die Aktie aktuell teuer, zudem schwankte der Kurs in den letzten Jahren stark.

Pfeiffer Vacuum Technologie AG: ISIN DE0006916604 / WKN 691660

Verwandte Artikel

25.02.21
 >
12.01.21
 >
10.11.20
 >
23.06.20
 >
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x